Winter in Ischgl

Die Berge rufen und ich muss gehen.

(John Muir)

Grenzenloses Skivergnügen und Schneesicherheit von November bis Anfang Mai warten in der Silvretta Arena, einem der besten Skigebiete der Alpen.

Ob Boarden oder Skifahren, ob Jumps in Funparks oder Freeriden im Powder abseits der Pisten – im Schlaraffenland für Winterhungrige ist Urlaub mehr als einfach „nur“ Skifahren in Tirol.  Vom Anfängergelände mit breiten Skipisten bis zu anspruchsvollen Steilhängen ist alles geboten. Schnell, bequem und fast ohne Wartezeiten  – dank hochmoderner Anlagen auf dem neuesten Stand der Technik

Wer gerne Grenzen überschreitet, nimmt einfach die Ski – und fährt von Österreich bis in die Schweiz: Mit dem gemeinsamen Skipass des österreichischen Ischgl und des schweizerischen  Samnaun erschließt die Silvretta-Arena ein hoch gelegenes, schneesicheres Wintersportparadies mit über 238 Pistenkilometern.

Und auch Abseits der Piste lässt sich der Winter im Paznaun so richtig genießen. Erkunden Sie die winterliche Landschaft auf Langlaufskiern, bei  romantische Winterwanderungen und lustigen Rodelabfahrten – ein Spaß für die ganze Familie.

Ski
Urlaub

Willkommen im Skigebiet Ischgl – Samnaun.

Seilbahnen
im Überblick

Skipass­preise und Betriebs­zeiten in Ischgl.

Abseits
der Piste

Langlaufen, Winterwandern, Rodeln u.v.m.

Veranstaltungs-
kalender

Winter­highlights auf einen Blick.

Familie Wolf
Prennerweg 2
A – 6561 Ischgl

+43 5444 5451
office@prennerhof.at

© Hotel Garni Prennerhof

© Hotel Garni Prennerhof